Orte der Erinnerung 1933-1945

Orte der Erinnerung 1933 - 1945

Gedenkstätten, Dokumentationszentren und Museen
zur Geschichte der nationalsozialistischen Diktatur
in Berlin und Brandenburg

Bibliothek des Deutsch-Russischen Museums Karlshorst (seit 1995)

Schwerpunkte
Deutsch-russische/sowjetische Beziehungen
Krieg an der Ostfront 1941-1945
Zweiter Weltkrieg allgemein
Sowjetische Besatzungspolitik in Deutschland
Erinnerungskultur

Bestände
ca. 5.000 Bände, darunter zahlreiche russische Aufsatzsammlungen

Service/Ausstattung
Telefonische und Email-Auskunft
Arbeitsplätze ausreichend vorhanden
Kopien nach Absprache möglich

Öffnungszeiten & Kontakt
Mo.-Fr. nach Anmeldung
Andrea Kamp
Zwieseler Str. 4
10318 Berlin

Email: kamp(at)museum-karlshorst.de
Tel.: 030/501508-43
Fax.: 030/501508-40
Link: Homepage

Anfahrt: S3 (Karlshorst),
Bus 296; oder U5 (Tierpark), Bus 296