Orte der Erinnerung 1933-1945

Orte der Erinnerung 1933 - 1945

Gedenkstätten, Dokumentationszentren und Museen
zur Geschichte der nationalsozialistischen Diktatur
in Berlin und Brandenburg
Denkmal für die ermordeten Juden Europas

Workshop

Mit Worten, Bildern und Papier: Selbst ein Denkmal gestalten

Dauer: 2,5 Stunden

Kosten: 90 Euro

Zielgruppe: Sekundarstufe I

Im Mittelpunkt des kunstpädagogischen Workshops steht das Denkmal
als Ort für eigene, individuelle Erfahrungen. Die Schüler gestalten mit
bildnerischen Arbeiten wie Collagen, Zeichnungen und Fotos ihre eigenständige
Interpretation und diskutieren diese miteinander.

Weitere Informationen unter:

http://www.stiftung-denkmal.de/besucherservice

zurück