Orte der Erinnerung 1933-1945

Orte der Erinnerung 1933 - 1945

Gedenkstätten, Dokumentationszentren und Museen
zur Geschichte der nationalsozialistischen Diktatur
in Berlin und Brandenburg
Deutsch-Russisches Museum Berlin-Karlshorst

Studien-/Projekttag

Kleingruppenarbeit mit eigenständiger Führung

Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: kostenlos

Zielgruppe: Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, gymnasiale Oberstufe

Nach einer Einführung in den historischen Ort und die Dauerausstellung erarbeiten die Schüler anhand von Arbeitsaufträgen eigenständig einzelne Themenbereiche und präsentieren die Ergebnisse ihren Mitschülern. Die Präsentation erfolgt in Form einer 10-minütigen Führung durch den jeweiligen Themenraum, bei der die Schüler neben der inhaltlichen Vermittlung auch die Methode des Zeigens und Erklärens von Quellen erproben.

Weitere Informationen unter:

http://www.museum-karlshorst.de/de/bildungsangebote.html

zurück