Orte der Erinnerung 1933 - 1945

Gedenkstätten, Dokumentationszentren und Museen
zur Geschichte der nationalsozialistischen Diktatur
in Berlin und Brandenburg

Denkmäler

Denkmäler

In Berlin und Brandenburg gibt es neben den Gedenkstätten, Dokumentationszentren und zeithistorischen Museen eine große Zahl von Denkmälern für die Opfer der nationalsozialistischen Diktatur. Einige von ihnen werden im folgenden kurz vorgestellt. 

Denkmal für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen
Denkmal für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma in Marzahn
Denkmal für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma Europas im Tiergarten
Denkmal des Bundes der Verfolgten des Nazi-Regimes, Berlin
Gedenk- und Informationsort für die Opfer der nationalsozialistischen „Euthanasie”-Morde
Mahnmal Gleis 17 – Berlin Grunewald

Die Liste wird fortgesetzt.

Gedenktafeln in Berlin

http://www.gedenktafeln-in-berlin.de/

Stolpersteine in Berlin

http://www.stolpersteine-berlin.de/

Eine Übersicht über Erinnerungsorte in Berlin und Brandenburg gibt folgendes Buch:

Stefanie Endlich - "Wege zur Erinnerung. Gedenkstätten und -orte für die Opfer des Nationalsozialismus in Berlin und Brandenburg"

Metropol-Verlag, Berlin 2006
29.90 EURO