Orte der Erinnerung 1933 - 1945

Gedenkstätten, Dokumentationszentren und Museen
zur Geschichte der nationalsozialistischen Diktatur
in Berlin und Brandenburg

Führungen

Termine für öffentliche Führungen

Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten an Feiertagen.
Einrichtungen können geschlossen haben oder aber zusätzliche öffentliche Führungen anbieten.

Samstags
Einrichtung Uhrzeit Thema Dauer Preis
Denkmal für die ermordeten Juden Europas 15 Uhr (english) Führung durch das Stelenfeld und den Ort der Information

zum Angebot
1 h kostenlos
Haus der Wannsee-Konferenz 16 Uhr
17 Uhr
Führung durch die Dauerausstellung "Die Wannsee-Konferenz und der Völkermord an den europäischen Juden"

zum Angebot
1 h kostenlos
Sonntags
Einrichtung
Uhrzeit
Thema Dauer Preis
Denkmal für die ermordeten Juden Europas 15 Uhr (deutsch) Führung durch das Stelenfeld und den Ort der Information

zum Angebot
1 h kostenlos
Deutsch-Russisches Museum Berlin-Karlshorst 15 Uhr Führung durch die ständige Ausstellung am historischen Ort der Kapitulation und des Ende des Zweiten Weltkrieges

zum Angebot
1 h kostenlos
Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit Schöneweide 15 Uhr

(1. & 3. So im Monat)
Führung durch die Dauerausstellung "Alltag Zwangsarbeit 1938-1945" inklusive "Baracke 13"

zum Angebot
2 h kostenlos
Gedenkstätte Deutscher Widerstand 15 Uhr Führung durch die Dauerausstellung

zum Angebot
1-1,5 h kostenlos
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen 14 Uhr

(2. & 3. So im Monat)
2. Sonntag im Monat: Überblicksführung "Sachsenhausen: Konzentrationslager - Speziallager - Gedenkstätte"

3. Sonntag im Monat: Themenführungen

zum Angebot
2 h 3 €
(erm. 2 €)
Haus der Wannsee-Konferenz 16 Uhr
17 Uhr
Führung durch die Dauerausstellung "Die Wannsee-Konferenz und der Völkermord an den europäischen Juden"

zum Angebot
1 h kostenlos
Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück nach vorheriger Anmeldung Führungen durch die Gedenkstätte und ihre Ausstellungen

zum Angebot
1,5-2 h siehe Website
Museum Blindenwerkstatt Otto Weidt 15 Uhr Führung durch das Museum Blindenwerkstatt Otto Weidt

zum Angebot
1 h kostenlos
Neue Synagoge - Centrum Judaicum nach vorheriger Anmeldung Führung durch die Neue Synagoge und die Dauerausstellung "Tuet auf die Pforten"

zum Angebot
1 h siehe Website
Topographie des Terrors 14 Uhr (deutsch)


15.30 Uhr (english)
Führung durch die Hauptausstellung "Topographie des Terrors. Gestapo, SS und Reichs- sicherheitshauptamt in der Wilhelm- und Prinz-Albrecht-Straße"

zum Angebot
1 h kostenlos