Orte der Erinnerung 1933 - 1945

Gedenkstätten, Dokumentationszentren und Museen
zur Geschichte der nationalsozialistischen Diktatur
in Berlin und Brandenburg

Topographie des Terrors

Topographie des Terrors

Dokumentationszentrum Topographie des Terrors, April 2010, Foto: Stefan Josef Müller/ Stiftung Topographie des Terrors

Auf dem Gelände der „Topographie des Terrors” an der Wilhelmstraße und der früheren Prinz-Albrecht-Straße (heute Niederkirchnerstraße) befanden sich von 1933 bis 1945 die zentralen Institutionen des nationalsozialistischen Verfolgungs- und Vernichtungsapparats: die Geheime Staatspolizei, die SS und ab 1939 das Reichssicherheitshauptamt.

Seit 1987 informiert die Dokumentation „Topographie des Terrors“ über den historischen Ort und macht die europäische Dimension der NS-Schreckensherrschaft sichtbar. Im Mai 2010 wurde das neue Dokumentationszentrum Topographie des Terrors eröffnet. Im neuen Ausstellungs- und Dokumentationsgebäude befinden sich neben der komplett überarbeiteten deutsch-englischsprachigen Dauerausstellung auch eine Präsenzbibliothek mit ca. 29000 Medieneinheiten und ein Seminarzentrum. Das gesamte Gelände mit seinen materiellen Spuren wurde neu erschlossen.

Zu den Arbeitsschwerpunkten der Stiftung Topographie des Terrors gehört die Präsentation von Ausstellungen, die Durchführung von öffentlichen Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen sowie von Konferenzen und Seminaren. National wie international nimmt die Stiftung zahlreiche Koordinierungs- und Beratungsaufgaben im Bereich der Gedenkstättenarbeit und Erinnerungskultur wahr. Seit 2005 betreut sie das Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit in Berlin-Schöneweide.

Anschrift


Topographie des Terrors. Gestapo, SS und Reichssicherheitshauptamt
in der Wilhelm- und Prinz-Albrecht-Straße
Niederkirchnerstraße 8
10963 Berlin-Kreuzberg

Tel.: +49(0)30-25 45 09-50
Fax: +49(0)30-25 45 09-55

E-Mail: ausstellung(at)topographie.de
Internet: www.topographie.de

Ort anzeigen auf Google maps

 

Bibliothek (Mo-Fr 10-17 Uhr)
Fon: +49(0)30-25 45 09-23
Fax: +49(0)30-25 45 09-66
E-Mail: bibliothek@topographie.de

Geschäftsstelle
Fon: +49(0)30-25 45 09-0
Fax: +49(0)30-25 45 09-99
E-Mail: info(at)topographie.de

 

S-Bahn Potsdamer Platz, Anhalter Bahnhof
U-Bahn Potsdamer Platz, Kochstraße
Bus M 29, Haltestelle Anhalter Bahnhof
Bus M 41, Haltestelle Abgeordnetenhaus

Öffnungszeiten:
täglich 10-20 Uhr

Führungen nach Vereinbarung
Kulturprojekte Berlin
Telefon: +49-30-254509-70
E-Mail: fuehrungen(at)topographie.de

Preise:
Eintritt frei