Orte der Erinnerung 1933-1945

Orte der Erinnerung 1933 - 1945

Gedenkstätten, Dokumentationszentren und Museen
zur Geschichte der nationalsozialistischen Diktatur
in Berlin und Brandenburg

»Massenerschießungen. Der Holocaust zwischen Ostsee und Schwarzem Meer 1941 – 1944«. Begleitprogramm zur Sonderausstellung

15.11.2016 - 14.03.2017
Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Vortrag

Die Nürnberger »Nachfolgeprozesse«: Der Juristen-Prozess (Fall 3)

10.01.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

Die Nürnberger »Nachfolgeprozesse«: Der Prozess gegen das SS-Wirtschafts-Verwaltungshauptamt (Fall 4)

17.01.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

Internationale Konferenz: Exodus. Die Juden Europas nach dem Holocaust

18.01.2017 - 19.01.2017
Konferenz

Gedenkveranstaltung zum 75. Jahrestag der Wannsee-Konferenz "Die Wannsee-Konferenz - Ihr Platz in der NS-Ideologie und Politik und ihre Folgen"

19.01.2017, 16 Uhr
Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz
Jahrestag

Symposium zum 25. Jahrestag der Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz

20.01.2017, 9 Uhr
Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz
Symposium

Die Wannsee-Konferenz – Die Verfolgung und Ermordung der Juden Europas. Dokumentar-Theater des Historikerlabors e.V.

21.01.2017, 12 Uhr
Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz
Theater

»Die Wannsee-Konferenz – Die Verfolgung und Ermordung der Juden Europas« Dokumentar-Theater des Historikerlabors e.V.

22.01.2017, 14 Uhr
Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz
Theater

Der Weg in den Holocaust. Die Eskalation der deutschen Vernichtungspolitik in der Sowjetunion im Sommer 1941

24.01.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

Das Spiel von Dina und Jovan Rajs.

24.01.2017 - 25.01.2017
Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz
Theater

Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus: Die Opfer des Zellenbaus im KZ Sachsenhausen

27.01.2017, 11 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Gedenkveranstaltung

Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

27.01.2017, 10.30 Uhr
Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Gedenkveranstaltung

Das Zugangsverbot für Juden im norwegischen Grundgesetz von 1814 und seine Wiedereinführung durch Quisling im Jahre 1942

31.01.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

Lieberose/Jamlitz – ein Ort der Schoah. Zur Aktualität der Erinnerung an das größte jüdische Außenlager des KZ Sachsenhausen

02.02.2017, 18 Uhr
Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Vortrag

Die »Aktion 1005« des Reichssicherheitshauptamtes. Spurenverwischung der NS-Massenmorde in Osteuropa 1942–1944

07.02.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

Überblicksführung: Sachsenhausen, Konzentrationslager - Speziallager - Gedenkstätte

12.02.2017, 14 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Führung

Die Nürnberger „Nachfolgeprozesse”: Der Flick-Prozess (Fall 5)

14.02.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

Shoah. Erster Film, Teil 1

16.02.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Podiumsdiskussion

Friedrich Weißler – Jurist und bekennender Christ im Widerstand gegen Hitler

19.02.2017, 14 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Gedenkveranstaltung

Thematische Führung: Homosexuelle Häftlinge im KZ Sachsenhausen

19.02.2017, 14 Uhr
Führung

Das Projekt »Erinnerung bewahren«. Neue Gedenk- und Informationsorte in der Ukraine an Stätten der Massenerschießungen von Juden und Roma

21.02.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

Eine mutige Frau - Nelly Neppach und Tennis Borussia

22.02.2017, 19 Uhr
Museum Blindenwerkstatt Otto Weidt
Vortrag

Shoah. Erster Film, Teil 2

23.02.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Podiumsdiskussion

»Denen werden wir es zeigen!« – Zeitzeugengespräch mit Ingeburg Geißler und Knut Elstermann

23.02.2017, 18 Uhr
Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Zeitzeugengespräch

Töchter, Mütter. Unerzählte Geschichten jüdischer Frauen II

23.02.2017, 19 Uhr
Gedenkstätte Deutscher Widerstand
Buchpräsentation

Gespräch mit dem Todesmarsch-Überlebenden Leon Schwarzbaum über den Auschwitz-Prozess im Februar 2016

26.02.2017
Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald
Zeitzeugengespräch

Gedenken an die »Fabrik-Aktion« und den Protest in der Rosenstraße

27.02.2017, 16 Uhr
Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Gedenkveranstaltung

Antisemitismus in Europa: Der Fall Rumänien

28.02.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

Der »Hungerwinter« 1946/47 in den sowjetischen Speziallagern in Buchenwald und Sachsenhausen

02.03.2017, 18.30 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Vortrag

Shoah. Zweiter Film, Teil 1

02.03.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Podiumsdiskussion

Erben des Holocaust. Leben zwischen Schweigen und Erinnerung

07.03.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

Shoah. Zweiter Film, Teil 2

09.03.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Podiumsdiskussion

In der Mitte des Netzes. Der Briefwechsel zwischen Freya und Helmuth James Graf von Moltke

09.03.2017, 18 Uhr
Gedenkstätte Deutscher Widerstand
Lesung

Überblicksführung: Sachsenhausen, Konzentrationslager - Speziallager - Gedenkstätte

12.03.2017, 14 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Führung

Der Kern des Holocaust. Belzec, Sobibór, Treblinka und die Aktion Reinhardt

12.03.2017, 11 Uhr
Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz
Buchpräsentation

Ehemaliger Flughafen Tempelhof. Gegenwärtiger Stand und Perspektiven für historische Dokumentationen

14.03.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Diskussion

Historisch-politische Bildungsarbeit an NS-Gedenkstätten und NS-Dokumentationszentren mit Studierenden, Azubis und Mitarbeitern der Polizei

16.03.2017 - 17.03.2017
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen, Fachhochschule der Polizei des Landes Brandenburg
Tagung

Thematische Führung: »Die Exekutionen müssen unauffällig im nächstgelegenen Konzentrationslager durchgeführt werden.«

19.03.2017, 14 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Führung

Neuere Forschungen zur Geschichte und Nachgeschichte der nationalsozialistischen Konzentrationslager

21.03.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Buchpräsentation

Vernichtungspolitik und Zwangsarbeit. Sowjetische Kriegsgefangene in Lagern der Wehrmacht und SS 1941-1945

23.03.2017, 18.30 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Vortrag

»Was damals Recht war...« - Soldaten und Zivilisten vor Gerichten der Wehrmacht

23.03.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors, Topographie des Terrors
Ausstellungseröffnung