Orte der Erinnerung 1933-1945

Orte der Erinnerung 1933 - 1945

Gedenkstätten, Dokumentationszentren und Museen
zur Geschichte der nationalsozialistischen Diktatur
in Berlin und Brandenburg

»Massenerschießungen. Der Holocaust zwischen Ostsee und Schwarzem Meer 1941 – 1944«. Begleitprogramm zur Sonderausstellung

15.11.2016 - 14.03.2017
Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Vortrag

Die Nürnberger »Nachfolgeprozesse«: Der Juristen-Prozess (Fall 3)

10.01.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

Die Nürnberger »Nachfolgeprozesse«: Der Prozess gegen das SS-Wirtschafts-Verwaltungshauptamt (Fall 4)

17.01.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

Internationale Konferenz: Exodus. Die Juden Europas nach dem Holocaust

18.01.2017 - 19.01.2017
Konferenz

Gedenkveranstaltung zum 75. Jahrestag der Wannsee-Konferenz "Die Wannsee-Konferenz - Ihr Platz in der NS-Ideologie und Politik und ihre Folgen"

19.01.2017, 16 Uhr
Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz
Jahrestag

Symposium zum 25. Jahrestag der Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz

20.01.2017, 9 Uhr
Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz
Symposium

Die Wannsee-Konferenz – Die Verfolgung und Ermordung der Juden Europas. Dokumentar-Theater des Historikerlabors e.V.

21.01.2017, 12 Uhr
Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz
Theater

»Die Wannsee-Konferenz – Die Verfolgung und Ermordung der Juden Europas« Dokumentar-Theater des Historikerlabors e.V.

22.01.2017, 14 Uhr
Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz
Theater

Der Weg in den Holocaust. Die Eskalation der deutschen Vernichtungspolitik in der Sowjetunion im Sommer 1941

24.01.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

Das Spiel von Dina und Jovan Rajs.

24.01.2017 - 25.01.2017
Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz
Theater

Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus: Die Opfer des Zellenbaus im KZ Sachsenhausen

27.01.2017, 11 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Gedenkveranstaltung

Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

27.01.2017, 10.30 Uhr
Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Gedenkveranstaltung

Das Zugangsverbot für Juden im norwegischen Grundgesetz von 1814 und seine Wiedereinführung durch Quisling im Jahre 1942

31.01.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

Vortragsreihe »Antisemitismus in Europa 1879 – 1945« (Teil 2)

31.01.2017 - 13.06.2017
Topographie des Terrors
Vortrag

Lieberose/Jamlitz – ein Ort der Schoah. Zur Aktualität der Erinnerung an das größte jüdische Außenlager des KZ Sachsenhausen

02.02.2017, 18 Uhr
Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Vortrag

Die »Aktion 1005« des Reichssicherheitshauptamtes. Spurenverwischung der NS-Massenmorde in Osteuropa 1942–1944

07.02.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

Überblicksführung: Sachsenhausen, Konzentrationslager - Speziallager - Gedenkstätte

12.02.2017, 14 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Führung

Die Nürnberger „Nachfolgeprozesse”: Der Flick-Prozess (Fall 5)

14.02.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

Shoah. Erster Film, Teil 1

16.02.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Podiumsdiskussion

Friedrich Weißler – Jurist und bekennender Christ im Widerstand gegen Hitler

19.02.2017, 14 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Gedenkveranstaltung

Thematische Führung: Homosexuelle Häftlinge im KZ Sachsenhausen

19.02.2017, 14 Uhr
Führung

Das Projekt »Erinnerung bewahren«. Neue Gedenk- und Informationsorte in der Ukraine an Stätten der Massenerschießungen von Juden und Roma

21.02.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

Eine mutige Frau - Nelly Neppach und Tennis Borussia

22.02.2017, 19 Uhr
Museum Blindenwerkstatt Otto Weidt
Vortrag

Shoah. Erster Film, Teil 2

23.02.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Podiumsdiskussion

»Denen werden wir es zeigen!« – Zeitzeugengespräch mit Ingeburg Geißler und Knut Elstermann

23.02.2017, 18 Uhr
Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Zeitzeugengespräch

Töchter, Mütter. Unerzählte Geschichten jüdischer Frauen II

23.02.2017, 19 Uhr
Gedenkstätte Deutscher Widerstand
Buchpräsentation

Gespräch mit dem Todesmarsch-Überlebenden Leon Schwarzbaum über den Auschwitz-Prozess im Februar 2016

26.02.2017
Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald
Zeitzeugengespräch

Gedenken an die »Fabrik-Aktion« und den Protest in der Rosenstraße

27.02.2017, 16 Uhr
Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Gedenkveranstaltung

Antisemitismus in Europa: Der Fall Rumänien

28.02.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

Der »Hungerwinter« 1946/47 in den sowjetischen Speziallagern in Buchenwald und Sachsenhausen

02.03.2017, 18.30 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Vortrag

Shoah. Zweiter Film, Teil 1

02.03.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Podiumsdiskussion

Erben des Holocaust. Leben zwischen Schweigen und Erinnerung

07.03.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

Shoah. Zweiter Film, Teil 2

09.03.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Podiumsdiskussion

In der Mitte des Netzes. Der Briefwechsel zwischen Freya und Helmuth James Graf von Moltke

09.03.2017, 18 Uhr
Gedenkstätte Deutscher Widerstand
Lesung

Überblicksführung: Sachsenhausen, Konzentrationslager - Speziallager - Gedenkstätte

12.03.2017, 14 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Führung

Der Kern des Holocaust. Belzec, Sobibór, Treblinka und die Aktion Reinhardt

12.03.2017, 11 Uhr
Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz
Buchpräsentation

Ehemaliger Flughafen Tempelhof. Gegenwärtiger Stand und Perspektiven für historische Dokumentationen

14.03.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Diskussion

Historisch-politische Bildungsarbeit an NS-Gedenkstätten und NS-Dokumentationszentren mit Studierenden, Azubis und Mitarbeitern der Polizei

16.03.2017 - 17.03.2017
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen, Fachhochschule der Polizei des Landes Brandenburg
Tagung

Thematische Führung: »Die Exekutionen müssen unauffällig im nächstgelegenen Konzentrationslager durchgeführt werden.«

19.03.2017, 14 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Führung

Neuere Forschungen zur Geschichte und Nachgeschichte der nationalsozialistischen Konzentrationslager

21.03.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Buchpräsentation

Vernichtungspolitik und Zwangsarbeit. Sowjetische Kriegsgefangene in Lagern der Wehrmacht und SS 1941-1945

23.03.2017, 18.30 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Vortrag

»Was damals Recht war...« - Soldaten und Zivilisten vor Gerichten der Wehrmacht

23.03.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors, Topographie des Terrors
Ausstellungseröffnung

»Die Freiheit, die Fesseln trägt«

01.04.2017 - 02.04.2017
Gedenkstätte Deutscher Widerstand, St. Marienkirche am Alexanderplatz, Gedenkkirche Maria Regina Martyrum
Konzert

Kontinuitäten und Diskontinuitäten der Wehrmachtjustiz. Planungen einer Wehrstrafgerichtsbarkeit in der Bundesrepublik Deutschland

04.04.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

»Westliche Spionage, antikommunistischer Widerstand und Abwanderung aus der DDR 1949-1961«

05.04.2017, 19 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen, Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam
Vortrag

Wir, Geiseln der SS

06.04.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Film

Tim Pröse: Jahrhundertzeugen. Die Botschaft der letzten Helden gegen Hitler.

06.04.2017, 19 Uhr
Gedenkstätte Deutscher Widerstand
Lesung

»Auch ich war ein Nazi.« Eine Zeitzeugen-Dokumentation 1933 bis 1955

06.04.2017, 18.30 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Lesung

ROMADAY – Feststunde

07.04.2017, 10 Uhr
Denkmal für die ermordeten Juden Europas, Berliner Rathaus
Gedenkveranstaltung

Überblicksführung: Sachsenhausen, Konzentrationslager - Speziallager - Gedenkstätte

09.04.2017, 14 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Führung

»Die Exekutionen müssen unauffällig im nächstgelegenen Konzentrationslager durchgeführt werden.«

16.04.2017, 14 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Führung

»Im Angesicht der Vernichtung. Arbeit und Widerstand in den Ghettos, 1941-1944«

19.04.2017, 19 Uhr
Gedenkstätte Deutscher Widerstand
Ausstellungseröffnung

»Il Diavolo e la Cicala – Der Teufel und die Zikade«. Das Tagebuch des Michele Sacco

20.04.2017, 19 Uhr
Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit Berlin-Schöneweide
Lesung

Identitätspolitik und Gedenken: Schwul-Lesbische Erinnerungskulturen in der Diskussion

20.04.2017 - 21.04.2017
Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück
Symposium

72. Jahrestag der Befreiung der Häftlinge der Todesmärsche des KZ Sachsenhausen

21.04.2017, 14.30 Uhr
Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald
Gedenkveranstaltung

72. Jahrestag der Befreiung des Frauenkonzentrationslagers Ravensbrück

22.04.2017 - 23.04.2017
Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück, diverse Orte
Gedenkveranstaltung

72. Jahrestag der Befreiung der Häftlinge des KZ Sachsenhausen

23.04.2017, 11 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Jahrestag

Gedenkveranstaltung am ehemaligen KZ-Außenlager »Klinkerwerk«

24.04.2017, 10 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Gedenkveranstaltung

»NS-Terror gegen Homosexuelle« – Forschungskontroversen und erinnerungspolitische Positionen

25.04.2017, 19 Uhr
Denkmal für die ermordeten Juden Europas, Topographie des Terrors
Podiumsdiskussion

Erschlagen, erstochen, erschossen – Zur Erinnerung an die von den Nationalsozialisten ermordeten Angehörigen des Reichsbanners Schwarz-Rot-Gold

25.04.2017, 12.30 Uhr
Gedenkstätte Deutscher Widerstand, Friedhof Columbiadamm
Gedenkveranstaltung

Nationalsozialistischer Terror gegen das Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold

25.04.2017, 19 Uhr
Gedenkstätte Deutscher Widerstand
Vortrag

»Wiedersehen mit Brundibár«

26.04.2017, 19 Uhr
Museum Blindenwerkstatt Otto Weidt, Kino Central
Film

Ausstellungseröffnung »Überall Luthers Worte ...« — Martin Luther im Nationalsozialismus

27.04.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Ausstellungseröffnung

72. Jahrestag der Befreiung der Häftlinge des Zuchthauses Brandenburg-Görden

30.04.2017, 13.30 Uhr
Gedenkstätten Brandenburg an der Havel, Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden
Gedenkveranstaltung

Die Nürnberger »Nachfolgeprozesse«: Der I.G.-Farben-Prozess (Fall 6)

02.05.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

Gedenkveranstaltung der Botschaft des Königreichs der Niederlande / Doodenherdenking

04.05.2017, 19.30 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Gedenkveranstaltung

»Ich habe nie eine Heldin aus mir gemacht«: Die Ravensbrück-Überlebende Alicja Gawlikowska im Gespräch

04.05.2017, 17 Uhr
Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück, Salon der Rosa-Luxemburg-Stiftung
Buchpräsentation

Popiół i diament – Asche und Diamant

08.05.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Film

Die Nürnberger »Nachfolgeprozesse«: Der Prozess gegen die »Südost-Generäle« (Fall 7, »Geiselmord-Prozess«)

09.05.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

Film und Gespräch: »Austerlitz«

11.05.2017, 18.30
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Film

Präsentation des Audiovideoguide Rote Kapelle

11.05.2017, 19 Uhr
Gedenkstätte Deutscher Widerstand

Schöneweide - vom Kaiserreich bis zur NS-Zeit. Eine Fahrradtour

13.05.2017, 14 Uhr
Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit Berlin-Schöneweide
Führung

Die Frau an seiner Seite - Männerkarrieren, Tatnähe und »weibliche« Verstrickungen im Nationalsozialismus

13.05.2017 - 14.05.2017, 15 Uhr
Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz
Lesung

Überblicksführung: Sachsenhausen, Konzentrationslager - Speziallager - Gedenkstätte

14.05.2017, 14 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Führung

Öffentliche Übergabe der Gedenk- und Informationstafel für die Jüdische Bauschule

15.05.2017, 10 Uhr
Denkmal für die ermordeten Juden Europas, Straße der Pariser Kommune
Übergabe einer Gedenktafel

Gerhard Schoenberner: Nachlese – Texte zu Politik und Kultur

16.05.2017, 18 Uhr
Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz
Buchpräsentation

Der Widerstand von Sinti und Roma gegen den Nationalsozialismus und seine Bedeutung für die Gegenwart

16.05.2017, 13 - 18.30 Uhr
Gedenkstätte Deutscher Widerstand
Workshop

»24 und 1 ... es ist nie zu spät, eine Geschichte zu erzählen«

17.05.2017, 19 Uhr
Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit Berlin-Schöneweide
Film

»Der Brief meines Vaters. Eine tunesische Familie in der Nazi-Hölle«

18.05.2017, 19 Uhr
Denkmal für die ermordeten Juden Europas, Landesvertretung Sachsen-Anhalt
Lesung

Prof. Dr. Manfred Gailus: Friedrich Weißler. Ein Jurist und bekennender Christ im Widerstand gegen Hitler

18.05.2017, 19 Uhr
Gedenkstätte Deutscher Widerstand
Buchpräsentation

»Marisha – Das Mädchen aus dem Fass« – Kinderbuchlesung mit Hannah Herzsprung

19.05.2017, 11 Uhr
Denkmal für die ermordeten Juden Europas, Stiftung Neue Synagoge Berlin – Centrum, Judaicum
Lesung

Internationaler Museumstag bei »Kultur am Pfingstberg«

20.05.2017 - 21.05.2017
Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße, Pfingstberg

Thematische Führung: Das sowjetische Speziallager Nr. 7 / Nr. 1 in Sachsenhausen (1945-1950)

21.05.2017, 14 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Führung

Internationaler Museumstag: Sonderführungen in der Gedenkstätte Ravensbrück

21.05.2017, 12 Uhr und 14 Uhr
Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück
Führung

Ravensbrück 1939-45. Christliche Frauen im Konzentrationslager

23.05.2017, 18 Uhr
Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück, Abgeordnetenhaus von Berlin
Ausstellungseröffnung

»Überall Luthers Worte ...« — Martin Luther im Nationalsozialismus. Begleitprogramm zur Sonderausstellung

23.05.2017 - 02.11.2017
Topographie des Terrors
Vortrag

»Das Gelände«

28.05.2017, 14 Uhr
Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald
Film

»Heimkehr nach Siebenbürgen. Erinnerungen eines Fotografen«

01.06.2017, 19 Uhr
Denkmal für die ermordeten Juden Europas, Botschaft von Ungarn
Lesung

Zum Umgang mit dem Widerstand nach 1945

01.06.2017, 19 Uhr
Gedenkstätte Deutscher Widerstand
Zeitzeugengespräch

Ressourcenmobilisierung. Wissenschaftspolitik und Forschungspraxis im NS-Herrschaftssystem

06.06.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Buchpräsentation

Überblicksführung: Sachsenhausen, Konzentrationslager - Speziallager - Gedenkstätte

11.06.2017, 14 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Führung

Antisemitismus in Deutschland und Europa (1879–1945). Versuch einer Bilanz

13.06.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Podiumsdiskussion

»erfasst, verfolgt, vernichtet. Kranke und behinderte Menschen im Nationalsozialismus«

13.06.2017, 18 Uhr
Stiftung Gedenkstätte Lindenstraße Potsdam
Ausstellungseröffnung

Lidice-Gedenken. Eine tschechisch-deutsche Gemeinschaftsveranstaltung

14.06.2017, 10 Uhr
Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück
Gedenkveranstaltung

Ein Künstlerviertel für Germania

14.06.2017, 18 Uhr
Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz
Vortrag

Sachsenhausen Lectures: »Europa als Erinnerungsgemeinschaft«

14.06.2017, 18.30 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen, Französische Botschaft

»Zwei Bäume in Jerusalem«

15.06.2017, 19 Uhr
Gedenkstätte Deutscher Widerstand
Lesung

Thematische Führung: Das KZ Sachsenhausen 1936-1945. Ereignisse und Entwicklungen

18.06.2017, 14 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Führung

Eröffnung der Dauerausstellung »Arbeitsteilige Täterschaft im KZ Sachsenhausen«

18.06.2017, 14 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Ausstellungseröffnung

»Ausgegrenzt! Warum? Zwangssterilisierte und Geschädigte der NS-›Euthanasie‹ in der Bundesrepublik Deutschland«

20.06.2017, 19 Uhr
Denkmal für die ermordeten Juden Europas, Topographie des Terrors
Buchpräsentation

Die Judenverfolgung im Protektorat Böhmen und Mähren. Lokale Initiativen, zentrale Entscheidungen, jüdische Antworten 1939–1945

22.06.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Buchpräsentation

Miriam Schulz: Der Beginn des Untergangs. Die Zerstörung der jüdischen Gemeinden in Polen und das Vermächtnis des Wilnaer Komitees

22.06.2017, 19 Uhr
Gedenkstätte Deutscher Widerstand, Gedenkstätte Deutscher Widerstand
Buchpräsentation

Tagung: Ausstellungsnarrative und Bildungsarbeit zu NS-Täterschaft

22.06.2017 - 24.06.2017
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Tagung

Ausstellungseröffnung und Workshop »Ravensbrück 1939-45: Christliche Frauen im Konzentrationslager«

24.06.2017, 11 Uhr
Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück
Ausstellungseröffnung

Architekturführung durch die Dauerausstellung »Zwischen allen Stühlen. Die Geschichte der italienischen Militärinternierten 1943-1945«

24.06.2017, 10 Uhr und 11.30 Uhr
Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit Berlin-Schöneweide
Führung

Einweihung eines Gedenkzeichens für Clemens Paul Feige

24.06.2017, 16 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Enthüllung der Gedenktafel

Die Nürnberger »Nachfolgeprozesse«: Der Prozess gegen das Rasse- und Siedlungshauptamt der SS (Fall 8)

27.06.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

»Geschichte und Rezeption von Desertion – Annäherung an ein schwieriges Thema«

28.06.2017, 18 Uhr
Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam
Podiumsdiskussion

Im finstern Tal - Rückblicke auf eine Haft. Hörbare und sichtbare Erinnerungen an die NS-Verfolgung Hanns Liljes

29.06.2017, 19 Uhr
Gedenkstätte Deutscher Widerstand
Lesung

»Forced Labour in Transnational Perspective«. Project Presentation by the International Youth Centre

29.06.2017, 19 Uhr
Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit Berlin-Schöneweide
Vortrag

Überblicksführung: Sachsenhausen, Konzentrationslager - Speziallager - Gedenkstätte

02.07.2017, 14 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Führung

30 Jahre »Topographie des Terrors«. Ausstellungen und Konzepte (1987–2017)

05.07.2017, 11.30 Uhr
Topographie des Terrors
Podiumsdiskussion

Vater unser. Eine Sintifamile erzählt

06.07.2017, 18.30 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Lesung

Überblicksführung: Sachsenhausen, Konzentrationslager - Speziallager - Gedenkstätte

09.07.2017, 14 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Führung

»Als Blinder in Theresienstadt. Der Münchner Schriftsteller Norbert Stern« von Wolfgang Benz

11.07.2017, 18 Uhr
Denkmal für die ermordeten Juden Europas, Ort der Information
Buchpräsentation

»...unmöglich, diesen Schrecken aufzuhalten.« Die medizinische Versorgung durch Häftlinge im Frauen-KZ Ravensbrück

11.07.2017, 18 Uhr
Landtag Brandenburg, Potsdam
Ausstellungseröffnung

Die Nürnberger »Nachfolgeprozesse«: Der Einsatzgruppen-Prozess (Fall 9)

11.07.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

»Der Prinz von Theben«. Über Leben & Werk des Künstlers Jussuf Abbo

12.07.2017, 19 Uhr
Kunsthaus Dahlem
Vortrag

Thematische Führung: Die Stadt und das Lager

16.07.2017, 14 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Führung

»Albert Speer. Eine deutsche Karriere«

16.07.2017, 11 Uhr
Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz
Buchpräsentation

»Von Moskau nach Casablanca«. Hitler-Gegner in Deutschland im Jahr 1942

19.07.2017, 20 Uhr
Gedenkstätte Deutscher Widerstand, St. Matthäus-Kirche
Vortrag

»Unsere wahre Identität sollte vernichtet werden.« Die nach dem 20. Juli 1944 nach Bad Sachsa verschleppten Kinder

19.07.2017, 15 Uhr
Gedenkstätte Deutscher Widerstand
Ausstellungseröffnung

Terror in der Provinz Brandenburg. Die frühen Konzentrationslager 1933/34

20.07.2017, 17 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen, Gedenkstätte KZ Lichtenburg Prettin
Ausstellungseröffnung

Zaid Jabri – 30 Articles. Work for Solo Viola with live electronics

21.07.2017, 17 Uhr
Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück
Konzert

Gedenkfeier für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen

22.07.2017, 11 Uhr
Denkmal für die ermordeten Juden Europas, Denkmal für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen
Gedenkveranstaltung

Überblicksführung: Sachsenhausen, Konzentrationslager - Speziallager - Gedenkstätte

23.07.2017, 14 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Führung

Vernissage: NS-Zwangsarbeit. Eine fotografische Spurensuche

28.07.2017, 18 Uhr
Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit Berlin-Schöneweide
Ausstellungseröffnung

Überblicksführung: Sachsenhausen, Konzentrationslager - Speziallager - Gedenkstätte

30.07.2017, 14 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Führung

» … ohne Worte … keine Tränen.« – Erinnern an die Ermordung der letzten Sinti und Roma in Auschwitz-Birkenau 1944

02.08.2017, 20 Uhr
Denkmal für die ermordeten Juden Europas, Denkmal für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma Europas
Gedenkveranstaltung

Die Körper der SS – Ideologie, Propaganda und Gewalt

03.08.2017, 18.30 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen, Neues Museum
Ausstellungseröffnung

»Denn wir sind auch nur arme Leute.« Auszüge aus den Strafprozessakten ehemaliger SS-Aufseherinnen des Frauenkonzentrationslagers Ravensbrück

05.08.2017, 18 Uhr
Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück, Ufer des Schwedtsees
Lesung

Themenführung: Religiöse Praxis im Frauen-Konzentrationslager Ravensbrück

06.08.2017, 14 Uhr
Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück
Führung

Themenführung: Der Lagerkomplex Ravensbrück. Frauen-Konzentrationslager, Siemens-Lager, Männerlager, »Jugendschutzlager Uckermark«

12.08.2017, 10-14 Uhr
Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück
Führung

Themenführung: Jüdische Häftlinge in Ravensbrück

12.08.2017, 16 Uhr
Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück
Führung

»Ein Sack voll Murmeln«

14.08.2017, 19 Uhr
Jüdisches Museum Berlin
Film

13. Ravensbrücker Generationenforum

15.08.2017 - 18.08.2017
Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück
Jugendbegegnung

Von Leuna nach Auschwitz-Monowitz und zurück. Zum örtlichen und familiären Beschweigen der NS-Vergangenheit in der DDR

18.08.2017, 18 Uhr
Kulturgasthof Alte Reederei
Buchpräsentation

Führungen während Langen Nacht der Museen

19.08.2017, 20 Uhr, 21 Uhr, 22 Uhr, 23 Uhr
Topographie des Terrors
Führung

Thematische Führung: Medizin und Verbrechen im KZ Sachsenhausen

20.08.2017, 14 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Führung

Themenführung: Ravensbrück vom Turm. Besteigung des Uhrenturms mit Übersicht über das Gelände

26.08.2017, 12.30 und 14 Uhr
Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück
Führung

Themenführung: Ravensbrück vom Turm. Besteigung des Uhrenturms mit Übersicht über das Gelände

27.08.2017, 12.30 und 14 Uhr
Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück
Führung

12. Europäische Sommer-Universität Ravensbrück: Dinge zeigen. Artefakte der NS-Zeit in Ausstellungen

27.08.2017 - 01.09.2017
Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück
Workcamp

78. Jahrestag des »Gnadentod«-Erlasses

01.09.2017, 10 Uhr
Gedenkstätten Brandenburg an der Havel
Gedenkveranstaltung

Zeitzeugengespräch mit dem Holocaust-Überlebenden Leon Schwarzbaum

03.09.2017, 15.30 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen, Besucherzentrum
Zeitzeugengespräch

Robert Rozett: »After so much pain and anguish. First letters after liberation«

03.09.2017, 15 Uhr
Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz
Buchpräsentation

Die Nürnberger »Nachfolgeprozesse«: Der Krupp-Prozess (Fall 10)

05.09.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

Stolpersteinverlegung für Familie Lewin

08.09.2017, 13 Uhr
Museum Blindenwerkstatt Otto Weidt, Lichtenberger Straße 32
Gedenkveranstaltung

Spuren der Zwangsarbeit - von unscheinbar bis kolossal

09.09.2017, 11 Uhr
Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit Berlin-Schöneweide, Fontanepromenade, Flughafen Tempelhof
Führung

Villa Marlier und Haus der Wannsee-Konferenz

09.09.2017 - 10.09.2017, 13 Uhr und 15 Uhr
Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz
Führung

Tag des offenen Denkmals: Sonderführung durch die ehemalige SS-Siedlung in Oranienburg

10.09.2017, 14 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen, Besucherinformationszentrum
Führung

Tag des Offenen Denkmals: Führungen, Filme, offenes Depot und Präsentationen

10.09.2017, 10-18 Uhr
Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald
Jahrestag

Tag des offenen Denkmals: »Macht und Pracht«

10.09.2017, 11-18 Uhr
Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam
Jahrestag

Simon Wiesenthal: »Die Sonnenblume«

10.09.2017, 14 Uhr
Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz
Buchpräsentation

75 Jahre nach der Mordaktion an homosexuellen Häftlingen im KZ Außenlager Klinkerwerk Oranienburg

10.09.2017, 14 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen, Gedenkort Klinkerwerk Oranienburg
Gedenkveranstaltung

Europa gegen die Juden 1880-1945

11.09.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Buchpräsentation

Die Fälscher

12.09.2017, 18.30 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen, Kino in der ehemaligen Häftlingsküche
Film

»… zweimal durch die Hölle« – Zeitzeugengespräch mit Nechama Drober aus Königsberg

12.09.2017, 18 Uhr
Denkmal für die ermordeten Juden Europas, Vertretung des Landes Baden-Württemberg beim Bund
Zeitzeugengespräch

Filmporträt über Reinhard Wolff, der als Jugendliche drei Jahre lang im sowjetischen Speziallager inhaftiert war

16.09.2017, 14 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen, Veranstaltungsraum in der ehem. Häftlingswäscherei
Film

Thematische Führung: Medizin und Verbrechen im KZ Sachsenhausen

17.09.2017, 14 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Führung

72. Jahrestag der Einrichtung des sowjetischen Speziallagers in Sachsenhausen

17.09.2017, 11 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen, Friedhof am ehemaligen Kommandantenhof
Gedenkveranstaltung

Mit dem Davidstern auf der Brust – Geschichte des Makkabi in Berlin vom Aufblühen ab 1933 bis zum Untergang 1938

20.09.2017, 19 Uhr
Museum Blindenwerkstatt Otto Weidt
Vortrag

Öffentliches Zeitzeugengespräch mit Ugo Brilli, ehemaliger Italienischer Militärinternierter

20.09.2017, 19 Uhr
Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit Berlin-Schöneweide
Zeitzeugengespräch

Christiane Moll: Die erste Flugblattaktion der Weißen Rose im Sommer 1942

21.09.2017, 19 Uhr
Gedenkstätte Deutscher Widerstand
Vortrag

Die NSDAP. Zehn Thesen zur Rolle von Hitlers Partei in der deutschen Geschichte

26.09.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Buchpräsentation

Valerie Riedesel Freifrau zu Eisenbach: Geisterkinder. Fünf Geschwister in Himmlers Sippenhaft

27.09.2017, 19 Uhr
Gedenkstätte Deutscher Widerstand
Lesung

Der »Generalplan Ost« der Nationalsozialisten Vernichtung – Vertreibung – Besiedlung

28.09.2017, 18.30 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen, Bibliothek des Auswärtigen Amtes
Vortrag

Sound in the Silence. Musikalische Performance

30.09.2017, 9 Uhr
Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück
Konzert

Der andere Krieg im Osten: Weltkrieg, Besatzung und Gewalt im südöstlichen Europa

04.10.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Podiumsdiskussion

Der Judenmord in Südosteuropa: Geschichte und Kontroversen

05.10.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Podiumsdiskussion

Die Hamburger Curiohaus-Prozesse - NS-Kriegsverbrechen vor britischen Militärgerichten

07.10.2017, 12.30-17.30 Uhr
Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück
Symposium

Theodor Maunz. Eine Karriere zwischen Diktatur und Demokratie

08.10.2017, 14 Uhr
Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz
Vortrag

Verlage im Nationalsozialismus

10.10.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

Thematische Führung: Das sowjetische Speziallager Nr. 7 / Nr. 1 in Sachsenhausen (1945-1950)

15.10.2017, 14 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Führung

»Arbeitsteilige Täterschaft« – Führung durch die neue Dauerausstellung in der Gedenkstätte Sachsenhausen

15.10.2017, 14 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Führung

» … abgeholt!« Gedenken an den Beginn der nationalsozialistischen Deportationen von Juden aus Berlin vor 76 Jahren

18.10.2017, 12 Uhr
Mahnmal »Gleis 17«
Gedenkveranstaltung

14. Berlin-Brandenburgischen Forum für zeitgeschichtliche Bildung: »Conflicting memories«

19.10.2017, 10.00 - 16.45 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

»Berufsverbrecher« – marginalisierte Opfer des Nationalsozialismus

19.10.2017, 18 Uhr
Gedenkstätte Deutscher Widerstand
Gespräch

Der Dirigent, der nicht mitspielte. Leo Borchard 1899 – 1945

22.10.2017, 11 Uhr matinee
Gedenkstätte Deutscher Widerstand
Buchpräsentation

Die Nürnberger »Nachfolgeprozesse«: Der Wilhelmstraßen-Prozess (Fall 11)

24.10.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

Zeitenwende im Jahr 1945? Die Geheimdienste, NS-Kontinuitäten und die Legende vom Fortleben der Roten Kapelle

25.10.2017, 19 Uhr
Gedenkstätte Deutscher Widerstand
Vortrag

Dr. Robert Kain: Otto Weidt, Anarchist und »Gerechter unter den Völkern«

01.11.2017, 19 Uhr
Museum Blindenwerkstatt Otto Weidt
Buchpräsentation

29. Arbeitstreffen zur Ravensbrück-Forschung : Ravensbrück - Lagergeschichte und Geschlecht in populären Geschichtsdarstellungen

03.11.2017 - 04.11.2017, 12-18 Uhr
Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück, NS-Zwangsarbeit Dokumentationszentrum
Workshop

Beate Niemann: »Ich lasse das Vergessen nicht zu«

05.11.2017, 11 Uhr
Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz
Buchpräsentation

Lehre, Vermittlung und Forschung zum Holocaust in Deutschland - Status Quo, Impulse und Perspektiven.

06.11.2017, 18 Uhr
Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz
Podiumsdiskussion

»Ein Drittes Reich, wie ich es auffasse« – Politik, Gesellschaft und privates Leben in Tagebüchern 1933–1939

07.11.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Buchpräsentation

Gegen das Vergessen – Fotoinstallation

09.11.2017, 17.30 Uhr
Sophienkirche
Ausstellungseröffnung

Ausgeblendet. Der Umgang mit NS-Täterorten in West-Berlin

09.11.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Ausstellungseröffnung

»Weiß ich den Weg auch nicht …«. Marlise Steinert – ein Leben im »Zeitalter der Extreme«

12.11.2017, 17 Uhr
Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam
Lesung

Ghetto ohne Juden – Fotografien eines Angehörigen des Polizeibataillons 101 in Łódź, 1940/41

14.11.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

»Es gibt kein Verzeihen oder gar Vergebung …« – Zeitzeugengespräch mit Leon ›Henry‹ Schwarzbaum und Anne Will

16.11.2017, 18 Uhr
Denkmal für die ermordeten Juden Europas, Stiftung Neue Synagoge Berlin – Centrum Judaicum
Zeitzeugengespräch

Dr. Robert Kain: Otto Weidt, Anarchist und »Gerechter unter den Völkern«

16.11.2017, 19 Uhr
Gedenkstätte Deutscher Widerstand
Buchpräsentation

»Zerstörte Kindheit und Jugend. Mein Leben und Überleben in Berlin«

17.11.2017, 11 Uhr
Denkmal für die ermordeten Juden Europas, Stiftung Neue Synagoge Berlin – Centrum Judaicum
Lesung

Thematische Führung: Jüdische Häftlinge im KZ Sachsenhausen

19.11.2017, 14 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Führung

The Rescue. The Story of José Arturo Castellanos

20.11.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Film

»Unsere wahre Identität sollte vernichtet werden.« Die nach dem 20. Juli 1944 nach Bad Sachsa verschleppten Kinder

20.11.2017, 18 Uhr
Gedenkstätte Deutscher Widerstand, Kammergericht
Vortrag

Die Nürnberger »Nachfolgeprozesse«: Der Prozess gegen das Oberkommando der Wehrmacht (Fall 12)

21.11.2017, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

Herbstkonferenz des Bündnisses für Solidarität mit den Sinti und Roma Europas

22.11.2017, 12.30 Uhr
Parochialkirche und Palais Podewil
Konferenz
»›Every Day is Romaday‹ – Dialog mit Politik, Behörden und Bildungseinrichtungen in Deutschland« ... mehr

Vom Missbrauch des Widerstandes: Das Ministerium für Staatssicherheit und die Rote Kapelle

22.11.2017, 19 Uhr
Gedenkstätte Deutscher Widerstand
Vortrag