Orte der Erinnerung 1933-1945

Orte der Erinnerung 1933 - 1945

Gedenkstätten, Dokumentationszentren und Museen
zur Geschichte der nationalsozialistischen Diktatur
in Berlin und Brandenburg

„Ihr sollt mich immer gut wissen, im Wünschen, Denken, Wollen und Handeln – daß ich mich nicht verliere“

28.02.2013, 18.30 Uhr
Ausstellungseröffnung

„Ihr sollt mich immer gut wissen, im Wünschen, Denken, Wollen und Handeln – daß ich mich nicht verliere“


Donnerstag, 28. Februar 2013,
18.30 Uhr

Ernst Schneller (1890-1944), Pädagoge – Kommunist – Opfer des Nationalsozialismus
Die 17. Werkstattausstellung „Neuerwerbungen aus Archiv und Depot“ präsentiert den Nachlass des KPD-Politikers Ernst Schneller, der vor 80 Jahren, am 28. Februar 1933, von den Nationalsozialisten verhaftet und am 11. Oktober 1944 im KZ Sachsenhausen ermordet wurde.
Ort: Veranstaltungsraum

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Straße der Nationen 22
D-16515 Oranienburg

Tel: +49(0)3301-200-0
Besucherdienst / Anmeldung: +49(0)3301-200-200


E-Mail: besucherdienst@gedenkstaette-sachsenhausen.de
Internet: www.gedenkstaette-sachsenhausen.de

Ort anzeigen auf Google maps