Orte der Erinnerung 1933-1945

Orte der Erinnerung 1933 - 1945

Gedenkstätten, Dokumentationszentren und Museen
zur Geschichte der nationalsozialistischen Diktatur
in Berlin und Brandenburg

Antisemitismus zwischen Tschechen und Deutschen. Die Rolle des Antisemitismus in den böhmischen Ländern im 19. und 20. Jahrhundert

07.01.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors

Karl Themel – ein Berliner Pfarrer als Sippenforscher im „Dritten Reich”

14.01.2014
Topographie des Terrors

Zeitzeugengespräch anlässlich des 72. Jahrestages der Wannsee-Konferenz vom 20. Januar 1942 mit Frau Éva Pusztai

19.01.2014, 18 Uhr
Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz
Zeitzeugengespräch

Polizei, Verfolgung und Gesellschaft im Nationalsozialismus

21.01.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

„Nach dem Untergang. Die ersten Zeugnisse der Shoah in Polen 1944–1947”

21.01.2014, 18 Uhr
Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Lesung

Die Gedenkstätte Sachsenhausen und der Landtag Brandenburg erinnern an das Schicksal ungarischer Juden im KZ Sachsenhausen

27.01.2014, 11 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Gedenkveranstaltung

Gedenkfeier für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen

27.01.2014, 16 Uhr
Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Gedenkveranstaltung

„Die Verwandlung des guten Nachbarn” – Einführung und anschließendes Filmgespräch mit dem Filmhistoriker Jörg Becker

27.01.2014, 19 Uhr
Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Film

„Die Juden in Polen. Dokumente zu Verfolgung und Widerstand 1941–1945” – Lesung und Buchpräsentation

27.01.2014, 18.30 Uhr
Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Lesung

Gedenkrundgang und Kuratorenführung durch den Ort der Information

27.01.2014, 15 und 17.30 Uhr
Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Führung

Lesung und Workshop-Präsentation in der Gedenkstätte Ravensbrück zum Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus

27.01.2014, 11 Uhr
Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück
Lesung

„Bewährung im Untergang? Jüdische Selbstbehauptung in den nationalsozialistischen Ghettos während der Shoah”

27.01.2014, 19 Uhr
Neue Synagoge Berlin - Centrum Judaicum
Vortrag

„Ich gebe mir die Ehre, Sie zu ersuchen…” Briefe an Generalgouverneur Hans Frank 1939/40

28.01.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors

Gedenken an die ermordeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Blindenwerkstatt Otto Weidt

29.01.2014, 15 Uhr
Museum Blindenwerkstatt Otto Weidt
Gedenkveranstaltung

„Fluchten. Wie ein junges Mädchen den Holocaust überlebte” – Buchpräsentation und Zeitzeugengespräch mit Eva Erben und Günther Jauch

30.01.2014, 18 Uhr
Neue Synagoge Berlin - Centrum Judaicum
Zeitzeugengespräch

Die Raubkunst-Debatte in Deutschland

30.01.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

Experten der Vernichtung. Das T4-Reinhardt-Netzwerk in den Lagern Belzec, Sobibor und Treblinka

04.02.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

Sachsenhausen: Konzentrationslager - Speziallager - Gedenkstätte (Überblicksführung)

09.02.2014, 14 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Führung

Juden und Jugoslawen: Unter Brüdern und Mördern (1879–1945)

11.02.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

Das KZ Sachsenhausen 1936-1945. Ereignisse und Entwicklungen

16.02.2014, 16 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Führung

Der Novemberpogrom 1938 und die Berliner

18.02.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

„Zwischen Resozialisierung und ‚Ausmerze‘“ - Buchvorstellung zur Geschichte des Strafvollzugs in Brandenburg an der Havel zwischen 1920 und 1945

20.02.2014, 19 Uhr
Gedenkstätten Brandenburg an der Havel
Buchpräsentation

Erich Seeberg und die Berliner Theologische Fakultät 1933–1945

25.02.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

Abschied von den imperialen Prinzipien der Sowjetunion: Glasnost, Perestrojka und Aufbruch im Baltikum

26.02.2014, 19 Uhr
Deutsch-Russisches Museum Berlin-Karlshorst

„Ich habe immer gewusst, dass ich am Leben bleibe!” – Zeitzeugengespräch mit Valentīna Freimane und Rosa von Praunheim

27.02.2014, 18 Uhr
Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Zeitzeugengespräch

Polen unter deutscher und sowjetischer Herrschaft September 1939 – Juni 1941

04.03.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors

Dr. Oetker und der Nationalsozalismus

06.03.2014, 19 Uhr
Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit Berlin-Schöneweide
Vortrag

Sachsenhausen: Konzentrationslager - Speziallager - Gedenkstätte (Überblicksführung)

09.03.2014, 14 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Führung

Der SS-Sport. Organisation – Funktion – Bedeutung

11.03.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

Sachsenhausen. Das „Konzentrationslager bei der Reichshauptstadt”. Gründung und Ausbau

13.03.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

Die Zentrale des KZ Terrors. Die „Inspektion der Konzentrationslager“ 1934 bis 1945

16.03.2014, 14 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Führung

Antisemitismus, Wirtschaft und judenfeindliche Gewalt in Litauen 1883–1944

18.03.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

Rückzugsverbrechen der Wehrmacht. Das Beispiel Osaritschi, Belarus

18.03.2014, 19 Uhr
Deutsch-Russisches Museum Berlin-Karlshorst
Zeitzeugengespräch

Ausstellungseröffnung „Erfasst, verfolgt, vernichtet. Kranke und behinderte Menschen im Nationalsozialismus”

25.03.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Ausstellungseröffnung

„Ich habe alles gesehen ...” Jan Karski und Witold Pilecki als frühe Augenzeugen des Holocaust – ein Gespräch mit Timothy Snyder

26.03.2014, 18 Uhr
Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Diskussion

Schicksalswege durch das verzahnte Netzwerk der 42.000 NS-Ghettos und Lager

27.03.2014, 19 Uhr
Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit Berlin-Schöneweide
Vortrag

Widerstand und Auswärtiges Amt. Diplomaten gegen Hitler

01.04.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Buchpräsentation

Psychiatrie im Nationalsozialismus: Erinnerung und Verantwortung

08.04.2014, 20 Uhr
Topographie des Terrors
Podiumsdiskussion

Sachsenhausen: Konzentrationslager - Speziallager - Gedenkstätte (Überblicksführung)

13.04.2014, 14 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Führung

Ideologie und Herrschaftsrationalität. Nationalsozialistische Germanisierungspolitik in Polen

15.04.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

Offenes Videoarchiv „Sprechen trotz allem”

18.04.2014 - 21.04.2014, 10-20 Uhr
Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Zeitzeugengespräch

Fluchten aus dem KZ Sachsenhausen

20.04.2014, 14 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Führung

„… eine qualvolle Zeit, die Narben hinterlassen hat, die nie heilten.” – Zeitzeugengespräch mit David Salz

23.04.2014, 18 Uhr
Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Zeitzeugengespräch

Das Leben des Jan Karski. Kurier der Erinnerung

24.04.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

„Alles brannte” – Jüdisches Leben und seine Zerstörung in den preußischen Provinzen Hannover und Ostpreußen

27.04.2014, 18 Uhr
Neue Synagoge Berlin - Centrum Judaicum
Ausstellungseröffnung

Wirtschaftlicher oder nationaler Antisemitismus? Die „Judenfrage” in der Slowakei im 19. und 20. Jahrhundert

29.04.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors

69. Jahrestag der Befreiung der Häftlinge des KZ Sachsenhausen

04.05.2014 - 05.03.2014, 12 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Gedenkveranstaltung

„Ich hatte eine Schwester, die geistig behindert war.” Erinnerungen von Angehörigen an Opfer der NS-„Euthanasie”

06.05.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Podiumsdiskussion

MUSEUMSFEST - Erinnerung an den 8. Mai 1945

08.05.2014, 24:00
Deutsch-Russisches Museum Berlin-Karlshorst

Hans Mommsen und Götz Aly im Gespräch über Mommsens Lebenswerk und sein neues Buch „Das NS-Regime und die Auslöschung des Judentums in Europa”

08.05.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Diskussion

Dimensionen und Strategien des polnischen Widerstands

12.05.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

Lange Nacht der Museen

17.05.2014, 18 - 2 Uhr
Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Lange Nacht der Museen

„Milena Jesenská: Eine Retrospektive. Prag – Wien – Dresden – Ravensbrück“

17.05.2014, 14 Uhr
Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück
Ausstellungseröffnung

"Himmler privat - Briefe eines Massenmörders"

18.05.2014, 15.30
Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz
Buchpräsentation

Internationaler Museumstag

18.05.2014, 10 Uhr
Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Führung

»Erobern und Vernichten« (1939 – 1945). »Slawen« – Eine verdrängte Opfergruppe?

20.05.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Podiumsdiskussion

„Ich bin seit 70 Jahren ein Überlebender, aber das ist keine große Ehre.” – Zeitzeugengespräch mit Zvi Harry Likwornik aus Czernowitz

22.05.2014, 18 Uhr
Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Zeitzeugengespräch

Raketen und Zwangsarbeit in Peenemünde - Die Verantwortung der Erinnerung

22.05.2014
Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit Berlin-Schöneweide

NS-Krankenmorde in der besetzten Sowjetunion

27.05.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Podiumsdiskussion

Sachsenhausen. Das „Konzentrationslager bei der Reichshauptstadt“. Gründung und Ausbau

27.05.2014, 18.30 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Vortrag

Terror in der Provinz Brandenburg. Frühe Konzentrationslager 1933/34

28.05.2014, 19 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Ausstellungseröffnung

Die Berichte der Einsatzgruppen aus Polen 1939

03.06.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

Sachsenhausen: Konzentrationslager - Speziallager - Gedenkstätte (Überblicksführung)

08.06.2014, 14 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Führung

Judenverfolgung in Triest während Faschismus und Nationalsozialismus 1922–1945

10.06.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

Die Waffen-SS. Neue Forschungen

17.06.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

Gedenkfeier für die homosexuellen Opfer des Nationalsozialismus anlässlich des CSD

21.06.2014, 11 Uhr
Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Gedenkveranstaltung

„Kindheit hinter Stacheldraht“ - Gedenkstätte Sachsenhausen zeigt Wanderausstellung

21.06.2014, 14 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Ausstellungseröffnung

„Sprechen trotz allem” – Israel Löwenstein und Yehuda Bacon im Gespräch mit Anne Will

23.06.2014, 18 Uhr
Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Zeitzeugengespräch

Erinnerungsort für die im Nationalsozialismus deportierten und ermordeten Zöglinge und Betreuer des Baruch Auerbach’schen Waisenhauses

26.06.2014, 12 Uhr
Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Eröffnungssymposium

Das Symbol „Brester Festung“. Verteidigung und Befreiung Weißrusslands 1941/44 Gemälde von Iwan Medwedjew

26.06.2014, 16 Uhr
Deutsch-Russisches Museum Berlin-Karlshorst
Ausstellungseröffnung

Entschädigung und Wiedergutmachung für Opfer der NS-Zwangssterilisation und der NS-„Euthanasie” in der Bundesrepublik Deutschland

01.07.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Podiumsdiskussion

Museum Deiner Erinnerung

03.07.2014, 19 Uhr
Deutsch-Russisches Museum Berlin-Karlshorst
Ausstellungseröffnung

Berliner Tatorte. Dokumente rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt

10.07.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Ausstellungseröffnung

Sachsenhausen: Konzentrationslager - Speziallager - Gedenkstätte (Überblicksführung)

13.07.2014, 14 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Führung

Vera Lourié. Briefe an dich

15.07.2014, 19 Uhr
Deutsch-Russisches Museum Berlin-Karlshorst
Lesung

70. Jahrestag des Umsturzversuches vom 20. Juli 1944

19.07.2014 - 20.07.2014, Beginn 20 Uhr
Gedenkstätte Deutscher Widerstand
Jahrestag

Öffentliche Führung: Häftlinge des 20 Juli im KZ Sachsenhausen

20.07.2014, 14 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Führung

Der Warschauer Aufstand 1944 / Powstanie Warszawskie 1944

29.07.2014, 11 Uhr
Topographie des Terrors
Ausstellungseröffnung

„Du gehst, und wir werden verbrannt …” – 70 Jahre nach der Ermordung der letzten Sinti und Roma in Auschwitz-Birkenau

02.08.2014
Denkmal für die ermordeten Juden Europas

Sachsenhausen: Konzentrationslager - Speziallager - Gedenkstätte (Überblicksführung)

10.08.2014, 14 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Führung

Der Warschauer Aufstand 1944 im Kontext des Zweiten Weltkriegs

26.08.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

WERKSTATTAUSSTELLUNG Hinterlassenschaften. Fundstücke nach dem Abzug der russischen Truppen 1994

26.08.2014, 19 Uhr
Deutsch-Russisches Museum Berlin-Karlshorst
Ausstellungseröffnung

"Vernichtungskrieg in Polen 1939". Eröffnung der Freiluftausstellung der Ständigen Konferenz

28.08.2014, 11 Uhr
Topographie des Terrors
Ausstellungseröffnung

Den Namenlosen einen Namen geben – die Namensnennung von „Euthanasie“-Opfern aus juristischer Sicht

28.08.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

Sommer-Universität in der Gedenkstätte Ravensbrück beschäftigt sich mit sozialer Stigmatisierung im 20. Jahrhundert

31.08.2014 - 05.09.2014
Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück
Europäische Sommeruniversität Ravensbrück

Ännes letzte Reise – Ein Theaterstück zum Thema „Euthanasie” im Nationalsozialismus

02.09.2014, 19 Uhr
Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Theater

Übergabe an die Öffentlichkeit des Gedenk- und Informationsortes für die Opfer der nationalsozialistischen „Euthanasie”-Morde

02.09.2014, 11 Uhr
Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Eröffnungssymposium

Gedenk- und Informationsort Tiergartenstraße 4. Zur Geschichte und Gestaltung des historischen Orts

04.09.2014, 19 Uhr
Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Vortrag

Die Westmächte und die Sowjetunion während des Warschauer Aufstands

09.09.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

Kanał – Der Kanal

11.09.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Film

"Transgenerationale Folgen der Shoah"

11.09.2014, 17.30 Uhr
Gedenkstätte Deutscher Widerstand
Vortrag

"Gisi Fleischmann. ein jüdisches Schicksal aus Bratislava"

11.09.2014, 12.30 Uhr
Neue Synagoge Berlin - Centrum Judaicum
Ausstellungseröffnung

70. Todestag von Elisabeth von Thadden

13.09.2014, 14 Uhr
Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück
Kolloquium

Sachsenhausen: Konzentrationslager - Speziallager - Gedenkstätte (Überblicksführung)

14.09.2014, 14 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Führung

Tag des offenen Denkmals - Farbe

14.09.2014, 10 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Gedenkveranstaltung

„Den vergessenen Opfern des Vernichtungskrieges eine Stimme geben” – Gedenklesung

14.09.2014, 13 Uhr
Gedenkveranstaltung

„Sinti und Roma – Die unerwünschte Minderheit” – Buchvorstellung und Podiumsdiskussion

16.09.2014, 18 Uhr
Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Diskussion

Die Inszenierung des Krieges – Kriegsberichterstattung und NS-Propaganda

16.09.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

Eroica – Eroica Polen 44

18.09.2014
Topographie des Terrors
Film

Steine für „Germania“, Granaten für den „Endsieg“. Das Außenlager Klinkerwerk

21.09.2014, 14 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Führung

Das Schicksal von Warschauer Aufstän­dischen in NS-Konzentrations- und Kriegsgefangenenlagern

23.09.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

„Elf Jahre. Ein Bericht aus deutschen Konzentrationslagern” von Carl Schrade – Buchvorstellung und Lesung mit Bernd-Michael Lade

24.09.2014, 18 Uhr
Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Zeitzeugengespräch

Kampf um Vorherrschaft. Eine deutsche Geschichte Europas. 1453 bis heute

25.09.2014
Topographie des Terrors
Buchpräsentation

„Kämpfende Verwaltung”. Die Ämter I und II des Reichssicherheitshauptamts

30.09.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

Elisabeth Hofacker: Menschen auf dem Prüfstand. Eine Berliner Familie im Widerstand gegen die Judenverfolgung

01.10.2014, 19 Uhr
Museum Blindenwerkstatt Otto Weidt
Buchpräsentation

Lektionen des 20. Jahrhunderts – Was hat Europa gelernt?

02.10.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Podiumsdiskussion

UNTERGETAUCHT Marie Jalowicz Simon - Eine junge Frau überlebt in Berlin 1940-1945

06.10.2014
Neue Synagoge Berlin - Centrum Judaicum
Lesung

„Zerstörte Kindheit und Jugend. Mein Leben und Überleben in Berlin” – Buchvorstellung und Zeitzeugengespräch mit Regina Steinitz

07.10.2014, 18 Uhr
Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Zeitzeugengespräch

Geheimdienst gegen den „Gegner in den Lebensgebieten”. Das Amt III des Reichssicherheitshauptamts

07.10.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Władysław Bartoszew­ski (geb. 1922) im Gespräch mit Basil Kerski

09.10.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Diskussion

Sachsenhausen: Konzentrationslager - Speziallager - Gedenkstätte (Überblicksführung)

12.10.2014, 14 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Führung

wegbereitend in der Wissenschaft – mutig im Widerstand: Die Botanikerin Elisabeth Schiemann in der NS-Zeit I

14.10.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors

» … abgeholt!« – Gedenken an den Beginn der nationalsozialistischen Deportationen von Juden aus Berlin vor 73 Jahren

15.10.2014, 12 Uhr
Topographie des Terrors
Gedenkveranstaltung

Das ungeschriebene Tagebuch des Israel Unger – Buchvorstellung mit Israel Unger und Carolyn Gammon

16.10.2014
Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Lesung

Edmund Baranowski (geb. 1925) im Gespräch mit Prof. Dr. Wolfgang Benz

16.10.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Diskussion

Öffentliche Führung: Die Stadt und das Lager. Die Stadt Oranienburg und das KZ Sachsenhausen

19.10.2014, 14 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Führung

Führungsinstanz der Gestapo. Das Amt IV des Reichssicherheitshauptamts

21.10.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

Freiheitskampf und die Identität der Polen – Wahrnehmung und Erinnerung an den Warschauer Aufstand in Polen und Deutschland

23.10.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Podiumsdiskussion

70 Jahre nach dem Völkermord – eine neue Generation Europäer? – Podiumsdiskussion zu Identitäten junger Sinti und Roma

23.10.2014, 18 Uhr
Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Podiumsdiskussion

Hans-Rainer Sandvoß: „Es wird gebeten, die Gottesdienste zu überwachen …“

23.10.2014, 19 Uhr
Gedenkstätte Deutscher Widerstand
Buchpräsentation

Die Hungerplan-Konferenz – Die Neuordnung Europas und der Vernichtungskrieg 2. Mai 1941 / 2014

23.10.2014 - 25.10.2014
Deutsch-Russisches Museum Berlin-Karlshorst
Theater

Bilder zum Judenmord. Eine kommentierte Sichtung der Malerei und Zeichenkunst in Deutschland von 1945 bis zum Auschwitz-Prozess

28.10.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

Menschen mit Behinderungen im „Dritten Reichʺ

30.10.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

"Die Greiferin. Die Geschichte einer jüdischen Gestapo-Agentin" (1995) mit anschließender Diskussion *

30.10.2014, 17 Uhr
Gedenkstätte Stille Helden
Film

Konzert mit Musikern des Royal Concertgebouw Orchesta zu Ehren des niederländischen Komponisten und KZ-Überlebenden Marius H. Flothuis

31.10.2014, 19 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Konzert

Ökonomisches Vertrauen und antisemitische Gewalt: Jüdische Viehhändler in Mittelfranken, 1919 – 1939

02.11.2014, 15.30 Uhr
Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz
Vortrag

Kriminalistik zwischen Rassenutopie und Kontrollverlust. Das Amt V des Reichssicherheitshauptamts

04.11.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

wegbereitend in der Wissenschaft – mutig im Widerstand: Die Botanikerin Elisabeth Schiemann in der NS-Zeit II

05.11.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

„Sie wollten einfach normal sein in einer Zeit, in der die Normalität ‚baden gegangen’ war.”

06.11.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Podiumsdiskussion

"VON INNEN NACH AUSSEN"

06.11.2014, 10.30 Uhr
Neue Synagoge Berlin - Centrum Judaicum
Buchpräsentation

Einweihung eines Gedenksteins für Georg Elser

08.11.2014, 14 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Enthüllung der Gedenktafel

76. Jahrestag der „Reichskristallnacht“ - Pogromjuden im KZ Sachsenhausen

09.11.2014, 14 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Führung

Stadtspaziergang „Berlin als Erinnerungslandschaft”

09.11.2014, 12 Uhr
Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Führung

Requiem eines „B-Mannes“: Geschichten von der Verfolgung einer “Mischlingsfamilie“

09.11.2014, 15.30
Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz
Vortrag

Familien als Mittäter. Die gesellschaftliche Dimension der „Euthanasieʺ-Morde 1939–1945

11.11.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

Wir waren Ritchie Boys - Erinnerungen an meinen Freund Kurt Jasen

11.11.2014, 17:30 Uhr
Neue Synagoge Berlin - Centrum Judaicum
Vortrag

Propagandafotograf im Zweiten Weltkrieg Benno Wundshammer

12.11.2014, 19 Uhr
Deutsch-Russisches Museum Berlin-Karlshorst
Ausstellungseröffnung

„Die edlen Gefühle konnte man sich nicht Leisten.” – Pavel Taussig im Gespräch mit Jan Faktor

13.11.2014, 18 Uhr
Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Gespräch

Tschechische Studenten im KZ Sachsenhausen

16.11.2014, 14 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Führung

Muslime in Wehrmacht und Waffen-SS

16.11.2014, 15.30
Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz
Vortrag

„Auslandsspionage” – Ideologie und Illusion. Das Amt VI des Reichssicherheitshauptamts

18.11.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

Werner Scholem (1895 - 1940)

19.11.2014, 19 Uhr
Museum Blindenwerkstatt Otto Weidt
Vortrag

Filmpräsentation und Gespräch: "The Halfmoon Files"

19.11.2014, 19 Uhr
Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit Berlin-Schöneweide
Film

Die Wannsee-Konferenz – Die Verfolgung und Ermordung der Juden Europas

22.11.2014 - 23.10.2014, 12 Uhr
Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz
Theater

Museale Erinnerung an den Zweiten Weltkrieg. Das Museum des Zweiten Weltkriegs in Danzig

25.11.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

»Schweigen oder Erinnern?« Podiumsdiskussion zur Erinnerungskultur in Spanien

27.11.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Podiumsdiskussion

Die Darstellungen des Holocausts in Italien und Deutschland: Politischer Diskurs, Architektur und Ethik

30.11.2014, 15.30 Uhr
Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz
Vortrag

Von Hexenforschern und Kulturplünderern. Das obskure Amt VII des Reichssicherheitshauptamts

02.12.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

„Lebensunwert, unerwünscht” – Präsentation des Dokumentarfilms im Rahmen der Reihe „Patientenmorde 1933 – 1945. Die NS-›Euthanasie‹-Zentrale in

04.12.2014
Topographie des Terrors
Podiumsdiskussion

Fundstellen - Spuren von NS-Verfolgten in Berliner Archiven

09.12.2014, 18 Uhr
Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz
Ausstellungseröffnung

Vom Heldentod zum leidenden Opfer? Überlegungen zur „postheroischen” Erinnerungskultur

11.12.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

Rosen für Ravensbrück: Das Massengrab wird neu bepflanzt

11.12.2014, 14 Uhr
Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück
Gedenkveranstaltung

Ravensbrück Rückblicke 2014: Bilder, Lesung, Musik

12.12.2014, 18 Uhr
Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück
Benefizveranstaltung

„Von guten Mächten wunderbar geborgen…”. Dietrich Bonhoeffer – das theologische Profil seines politischen Widerstands

16.12.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

Gedenkveranstaltung für die Opfer des nationalsozialistischen Völkermordes an den Sinti und Roma

18.12.2014, 11 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Gedenkveranstaltung

Die Wannsee-Konferenz – Die Verfolgung und Ermordung der Juden Europas

24.01.2015 - 25.10.2014, 12 Uhr
Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz
Theater