Orte der Erinnerung 1933-1945

Orte der Erinnerung 1933 - 1945

Gedenkstätten, Dokumentationszentren und Museen
zur Geschichte der nationalsozialistischen Diktatur
in Berlin und Brandenburg

78. Jahrestag des »Gnadentod«-Erlasses

01.09.2017, 10 Uhr
Gedenkveranstaltung

78. Jahrestag des »Gnadentod«-Erlasses


Freitag, den 1. September 2017, um 10 Uhr
in der Gedenkstätte für die Opfer der Euthanasie-Morde in Brandenburg/Havel

Begrüßung
Dr. Sylvia de Pasquale, Leiterin der Gedenkstätten Brandenburg an der Havel

Ansprache
Dr. Dietlind Tiemann, Oberbürgermeisterin der Stadt Brandenburg an der Havel

Vorstellung der inklusiven Führungsangebote
durch Mitarbeiter der Lebenshilfe Brandenburg an der Havel

Kranzniederlegung

anschließend: inklusive Führung durch die Gedenkstätte

In Kooperation mit der Stadt Brandenburg an der Havel

Gedenkstätte für die Opfer der Euthanasie-Morde in Brandenburg/Havel
Nicolaiplatz 28
14770 Brandenburg an der Havel

Tel. 03381-7935 112
Fax 03381-7935 114
E-Mail: below@gedenkstaette-sachsenhausen.de
Internet: www.stiftung-bg.de

Öffnungszeiten
Do + Fr 13 bis 17 Uhr, Sa + So 10 bis 17 Uhr
Führungen und Projektangebote zum Thema "Der NS-Krankenmord in Brandenburg/Havel" für Schulklassen und für Beschäftigte in Pflegeberufen