Orte der Erinnerung 1933-1945

Orte der Erinnerung 1933 - 1945

Gedenkstätten, Dokumentationszentren und Museen
zur Geschichte der nationalsozialistischen Diktatur
in Berlin und Brandenburg

Eröffnung der Dauerausstellung »Arbeitsteilige Täterschaft im KZ Sachsenhausen«

18.06.2017, 14 Uhr
Ausstellungseröffnung

Eröffnung der Dauerausstellung »Arbeitsteilige Täterschaft im KZ Sachsenhausen«


Sonntag, den 18. Juni 2017, um 14 Uhr
im Foyer des Neuen Museums, Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Begrüßung und Einführung
Prof. Dr. Günter Morsch, Direktor der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten

Grußworte
Dr. Martina Münch, Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg
Jens Rommel, Oberstaatsanwalt, Leiter der Zentralen Stelle zur Aufklärung nationalsozialistischer Verbrechen

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Straße der Nationen 22
D-16515 Oranienburg

Tel: +49(0)3301-200-0
Besucherdienst / Anmeldung: +49(0)3301-200-200

E-Mail: besucherdienst@gedenkstaette-sachsenhausen.de
Internet: www.gedenkstaette-sachsenhausen.de

Ort anzeigen auf Google maps