Orte der Erinnerung 1933-1945

Orte der Erinnerung 1933 - 1945

Gedenkstätten, Dokumentationszentren und Museen
zur Geschichte der nationalsozialistischen Diktatur
in Berlin und Brandenburg

Freiheitskampf und die Identität der Polen – Wahrnehmung und Erinnerung an den Warschauer Aufstand in Polen und Deutschland

23.10.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Podiumsdiskussion

70 Jahre nach dem Völkermord – eine neue Generation Europäer? – Podiumsdiskussion zu Identitäten junger Sinti und Roma

23.10.2014, 18 Uhr
Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Podiumsdiskussion

Hans-Rainer Sandvoß: „Es wird gebeten, die Gottesdienste zu überwachen …“

23.10.2014, 19 Uhr
Gedenkstätte Deutscher Widerstand
Buchpräsentation

Die Hungerplan-Konferenz – Die Neuordnung Europas und der Vernichtungskrieg 2. Mai 1941 / 2014

23.10.2014 - 25.10.2014
Deutsch-Russisches Museum Berlin-Karlshorst
Theater

Bilder zum Judenmord. Eine kommentierte Sichtung der Malerei und Zeichenkunst in Deutschland von 1945 bis zum Auschwitz-Prozess

28.10.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

Menschen mit Behinderungen im „Dritten Reichʺ

30.10.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

Konzert mit Musikern des Royal Concertgebouw Orchesta zu Ehren des niederländischen Komponisten und KZ-Überlebenden Marius H. Flothuis

31.10.2014, 19 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Konzert

Kriminalistik zwischen Rassenutopie und Kontrollverlust. Das Amt V des Reichssicherheitshauptamts

04.11.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

wegbereitend in der Wissenschaft – mutig im Widerstand: Die Botanikerin Elisabeth Schiemann in der NS-Zeit II

05.11.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

„Sie wollten einfach normal sein in einer Zeit, in der die Normalität ‚baden gegangen’ war.”

06.11.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Podiumsdiskussion

Einweihung eines Gedenksteins für Georg Elser

08.11.2014, 14 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Enthüllung der Gedenktafel

76. Jahrestag der „Reichskristallnacht“ - Pogromjuden im KZ Sachsenhausen

09.11.2014, 14 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Führung

Stadtspaziergang „Berlin als Erinnerungslandschaft”

09.11.2014, 12 Uhr
Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Führung

Familien als Mittäter. Die gesellschaftliche Dimension der „Euthanasieʺ-Morde 1939–1945

11.11.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

„Die edlen Gefühle konnte man sich nicht Leisten.” – Pavel Taussig im Gespräch mit Jan Faktor

13.11.2014, 18 Uhr
Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Gespräch

Tschechische Studenten im KZ Sachsenhausen

16.11.2014, 14 Uhr
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Führung

„Auslandsspionage” – Ideologie und Illusion. Das Amt VI des Reichssicherheitshauptamts

18.11.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

Museale Erinnerung an den Zweiten Weltkrieg. Das Museum des Zweiten Weltkriegs in Danzig

25.11.2014, 19 Uhr
Topographie des Terrors
Vortrag

„Lebensunwert, unerwünscht” – Präsentation des Dokumentarfilms im Rahmen der Reihe „Patientenmorde 1933 – 1945. Die NS-›Euthanasie‹-Zentrale in

04.12.2014
Topographie des Terrors
Podiumsdiskussion

Weitere Veranstaltungen finden Sie im GEDENKSTÄTTENFORUM