Orte der Erinnerung 1933-1945

Orte der Erinnerung 1933 - 1945

Gedenkstätten, Dokumentationszentren und Museen
zur Geschichte der nationalsozialistischen Diktatur
in Berlin und Brandenburg

Bibliothek der Topographie des Terrors

Schwerpunkte

SS, Polizei und Gestapo im NS
Staat und Gesellschaft im NS
Verfolgung und Vernichtung der europäischen Juden und anderer Opfergruppen
Zweiter Weltkrieg
Umgang nach 1945/Erinnerungskultur
juristische Aufarbeitung der NS-Verbrechen

Bestände
ca. 34.000 Bände
ca. 100 nationale und internationale Fachzeitschriften
CDs/CD-Roms
Mikrofiche-/Mikrofilm-Bestände z.B. von Zeitungen aus der NS-Zeit
Datenbanken

Service/Ausstattung
Die vorhandenen Medien sind systematisch gegliedert in Freihandaufstellung zugänglich
Hilfe und Beratung bei Recherchen
Visual History Archive der USC Shoah Foundation
Zugriff auf elektronische Zeitschriften
Aufsätze im Online-Bibliothekskatalog
Ausleihe über das Wochenende möglich
Einzel- und Gruppenarbeitsplätze

Online-Recherche
Katalog der Stiftung Topographie des Terrors: www.topographie.de/opac
Gesamtkatalog der Gedenkstättenbibliotheken: www.aggb-katalog.de
Neuerwerbungslisten auf der Homepage

Öffnungszeiten & Kontakt
Mo.-Fr. 10.00-17.00 Uhr
Irmela Roschmann-Steltenkamp
Topographie des Terrors
Niederkirchnerstr. 8
10963 Berlin

Email: bibliothek(at)topographie.de
Tel.: 030/254509-23
Fax.: 030/254509-99
Link: Homepage

U+S-Bhf. Potsdamer Platz, Anhalter Bahnhof, Kochstraße