Januar 2023

Vor 90 Jahren: Wie kamen die Nationalsozialisten an die Macht?

31. Januar 2023 , 19.00
Dokumentationszentrum Topographie des Terrors, Niederkirchnerstraße 8
Berlin, 10963
+ Google Karte

Die deutsche Niederlage im Ersten Weltkrieg lastete von Anfang an auf der neu gegründeten Weimarer Republik.

Mehr erfahren »

Februar 2023

Klarsfeld: A Love Story

7. Februar 2023 , 19.00
Dokumentationszentrum Topographie des Terrors, Niederkirchnerstraße 8
Berlin, 10963
+ Google Karte

„Kiesinger, Nazi, abtreten!”, ruft eine 29-jährige Frau 1968 im Bonner Bundestag dem Bundeskanzler zu.

Mehr erfahren »

Jüdisches Leben in Stettin vor und nach dem Holocaust

14. Februar 2023 , 19.00
Dokumentationszentrum Topographie des Terrors, Niederkirchnerstraße 8
Berlin, 10963
+ Google Karte

Erst seit Anfang des 19. Jahrhunderts war es Jüdinnen und Juden gestattet, sich dauerhaft in Stettin niederzulassen.

Mehr erfahren »

Nationalsozialismus. Aufstieg – Macht – Niedergang – Nachgeschichte

16. Februar 2023 , 19.00
Dokumentationszentrum Topographie des Terrors, Niederkirchnerstraße 8
Berlin, 10963
+ Google Karte

In dem Buch Nationalsozialismus. Aufstieg – Macht – Niedergang – Nachgeschichte (2023) schildern Gerhard Paul und Michael Wildt die Geschichte des Nationalsozialismus als Gesellschafts- und Mediengeschichte.

Mehr erfahren »

Gedenken an die »Fabrik-Aktion« und den Protest in der Rosenstraße

27. Februar 2023 , 16.00 - 18.00
Mahnmal Große Hamburger Straße, Großen Hamburger Straße 25
Berlin, 10115 Deutschland
+ Google Karte

Am 27. Februar 1943 – vor 80 Jahren – fand im Deutschen Reich die »Fabrik-Aktion« statt, bei der Tausende Jüdinnen und Juden an ihren Zwangsarbeitsstätten verhaftet und anschließend nach Auschwitz deportiert wurden.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren