Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gedenkveranstaltung

78. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Ravensbrück

22. April 2023 , 10.00 - 23. April 2023 , 17.00

Die diesjährige Gedenkfeier anlässlich des 78. Jahrestages der Befreiung der Häftlinge des KZ Ravensbrück wird am Sonntag, 23. April 2023 um 10 Uhr in der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück stattfinden. Gerahmt wird die Gedenkveranstaltung durch ein facettenreiches Programm, das sich vom 20. bis zum 30. April, dem historischen Datum der Befreiung des Frauen-Konzentrationslagers,
erstreckt. Zur Gedenkveranstaltung werden Überlebende des Konzentrationslagers Ravensbrück erwartet.
Unter ihnen ist der dänische Überlebende Ib Katznelson, der neben Ministerpräsident Dietmar Woidke bei der Gedenkveranstaltung am
23. April zu den Anwesenden sprechen wird. Ib Katznelson wurde am 30. Oktober 1941 in Kopenhagen geboren. Im Alter von zwei Jahren
wurde er mit seiner Mutter Karen Katznelson nach Ravensbrück deportiert. Für seinen jahrzehntelangen unermüdlichen Einsatz als
Zeitzeuge wurde er im Januar 2023 mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

 

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

78. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Ravensbrück

Programm des 78. Jahrestages der Befreiung

Details

Beginn:
22. April 2023 , 10.00
Ende:
23. April 2023 , 17.00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück
Telefon:
+49(0)33093-6038-0
E-Mail:
info@ravensbrueck.de
Webseite:
www.ravensbrueck.de

Veranstaltungsort

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück in der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten
Straße der Nationen
Fürstenberg/Havel, 16798
Google Karte anzeigen
Telefon:
+49(0)33093-6038-0
Webseite:
www.ravensbrueck.de

« Alle Veranstaltungen