Mai 2022

Medizinversuche in Auschwitz. Clauberg und die Frauen von Block 10

31. Mai 2022 , 19.00
Dokumentationszentrum Topographie des Terrors, Niederkirchnerstraße 8
Berlin, 10963
+ Google Karte

Dokumentarfilm, Regie: Sonya Winterberg und Sylvia Nagel, Deutschland 2019, 52 Minuten

Mehr erfahren »

Juni 2022

Gedenkveranstaltung am Internationalen Kindertag

1. Juni 2022 , 17.00

Der Verein Die Flamme der Hoffnung-The Flame Of Hope e.V. gedenkt den im KZ Ravensbrück verstorbenen Kindern, ihren Müttern und Vätern.

Mehr erfahren »

Forum 20. Juli 1944 – Vermächtnis und Zukunftsauftrag

2. Juni 2022 , 18.30
Konrad-Adenauer-Stiftung e. V., Klingelhöferstr. 23, 10785 Berlin Deutschland + Google Karte

In diesem Jahr geht es beim Forum 20. Juli 1944 um die Behandlung des Widerstands im Schulunterricht.

Mehr erfahren »

Radtour zur Geschichte des Konzentrationslagers Oranienburg 1933–1934

11. Juni 2022 , 10.00
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen, Straße der Nationen 22
Oranienburg, 16515
+ Google Karte

Der ADFC, das Stadtarchiv Oranienburg und die Gedenkstätte Sachsenhausen laden zur alljährlichen Radtour durch die Stadt ein.

Mehr erfahren »

Veranstaltungen anlässlich des 78. Jahrestags des Umsturzversuches vom 20. Juli 1944

14. Juni 2022 - 20. Juni 2022
Gedenkstätte Deutscher Widerstand, Stauffenbergstraße 13/14
Berlin, 10785 Deutschland
+ Google Karte

Veranstaltungen anlässlich des 78. Jahrestags des Umsturzversuches vom 20. Juli 1944.

Mehr erfahren »

Kuratorenführung durch die Sonderausstellung „Albert Speer in der Bundesrepublik”

24. Juni 2022 , 15.00
Dokumentationszentrum Topographie des Terrors, Niederkirchnerstraße 8
Berlin, 10963
+ Google Karte

Es die Gelegenheit, an einer Führung durch die Sonderausstellung mit dem Kurator der Ausstellung Dr. Alexander Schmidt teilzunehmen.

Mehr erfahren »

„Demokratische Aufbrüche im Berliner Stadtraum sichtbar machen“

27. Juni 2022 , 14.00
Gedenkstätte Deutscher Widerstand, Stauffenbergstraße 13/14
Berlin, 10785 Deutschland
+ Google Karte

Der Fachtag ist eine Kooperationsveranstaltung der Berliner Landeszentrale für politische Bildung mit dem Aktiven Museum Faschismus und Widerstand in Berlin e.V. und dem Gedenkort Friedhof der Märzgefallenen/Paul Singer e.V.

Mehr erfahren »

Erfahrungen und Projekte in Deutschland

28. Juni 2022 , 19.00
Deutsches Polen Institut, Residenzschloss / Marktplatz 15 64283 Darmstadt Deutschland + Google Karte

Online-Diskussion in der Reihe Impulse: Gespräche zur deutsch-polnischen Erinenerungskultur.

Mehr erfahren »

„Ausschaltung der Juden und des jüdischen Geistes”. Nationalsozialistische Kulturpolitik 1920–1945

28. Juni 2022 , 19.00
Dokumentationszentrum Topographie des Terrors, Niederkirchnerstraße 8
Berlin, 10963
+ Google Karte

Bereits im Februar 1920 forderte die NSDAP den Kampf gegen eine „zersetzende“ Kunst und Literatur und den Ausschluss von Juden aus dem Journalistenberuf.

Mehr erfahren »

Gottfried Paasche: Hammersteins Töchter. Eine Adelsfamilie zwischen Tradition und Widerstand

29. Juni 2022 , 19.00
Gedenkstätte Deutscher Widerstand, Stauffenbergstraße 13/14
Berlin, 10785 Deutschland
+ Google Karte

Das Urteil der historischen Forschung ist weitgehend einhellig: Der deutsche Adel war während der Weimarer Republik in großen Teilen zutiefst konservativ bis rechtsorientiert.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren