Juni 2019

»›Russenjahre‹ und Holocaust im Widerstreit«. Podiumsdiskussion zur Erinnerungskultur in Litauen

12. Juni 2019 , 18.00
Botschaft der Republik Litauen, Charitéstraße 9, 10117 Berlin Deutschland + Google Karte

Litauen, das seine Unabhängigkeit vom Russischen Reich 1918 erlangt, wird als Folge des Hitler-Stalin-Pakts vom 23. August 1939 im Sommer 1940 von der Sowjetunion besetzt.

Mehr erfahren »

Das Jahr 1942

18. Juni 2019 , 19.00
Dokumentationszentrum Topographie des Terrors, Niederkirchnerstraße 8
Berlin, 10963
+ Google Karte

In seinem Vortrag beschreibt Andreas Nachama die Planung und Durchführung des Holocaust und schildert den Fortgang der deutschen Kriegsführung im Jahr 1942.

Mehr erfahren »

Léon Poliakov: St. Petersburg – Berlin – Paris. Memoiren eines Davongekommenen

23. Juni 2019 , 11.00

Léon Poliakov (1910-1997) musste als Kind mit seinen Eltern vor der Oktoberrevolution fliehen und gelangte über Berlin nach Paris.

Mehr erfahren »

»Polenfeldzug«: Die deutschen Verbrechen 1939 – Geschichte und Erinnerung. Vortrag und Diskussion

25. Juni 2019 , 19.00
Dokumentationszentrum Topographie des Terrors, Niederkirchnerstraße 8
Berlin, 10963

Die Veranstaltung bildet zugleich den Abschluss eines zweitägigen Treffens von Gedenkstättenmitarbeitern und Multiplikatoren aus Berlin und Kielce zum Thema »1939 im deutsch-polnischen Dialog«.

Mehr erfahren »

Juli 2019

„Karl Salomon – Linientreu von West nach Ost“, Lesung mit Walter Mühlich

7. Juli 2019 , 14.00 - 16.00

Der „Rote Steuermann“ Salomon lebte von 1919 bis 1945 in Bremerhaven und verbrachte in der Zeit des Nationalsozialismus fast zehn Jahre in Haft.

Mehr erfahren »

»Majdanek. ein früher Zeitzeugenbericht vom Todeslager« von Mordechai Strigler

25. Juli 2019 , 18.00

Am 22. Juli 1944 – vor 75 Jahren – verließ das deutsche Wachkommando das Konzentrations- und Vernichtungslager Majdanek.

Mehr erfahren »

September 2019

„Mit der Faust in die Welt schlagen“, Lesung mit Lukas Rietzschel

8. September 2019 , 14.00 - 16.00

In dem Roman geht es um die Entwicklung zweier Brüder in Sachsen, von denen einer sich den Nazis anschließt.

Mehr erfahren »

»Liebe ist stärker als die Zeit« von Leslie Maitland – Buchvorstellung mit Claus Schneggenburger und Reinhard Hübsch

26. September 2019 , 18.00

Leslie Maitland, ehemalige investigative Reporterin der New York Times, erzählt in diesem Buch eine berührende Familiengeschichte.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren